Velodyne High Definition LIDARs


Wir sind ein autorisierter Vertriebspartner der Velodyne HDL-64E, HDL-32E und VLP-16 high-definition LiDAR Sensoren (Velodyne Inc.).

Velodyne HDL-64, HDL-32E und VLP-16



Mit seinem 360° auf 26.8° Sichtfeld und einer Aktualisierungsrate von 10Hz bietet der Velodyne HDL64-E eine Umfeldwahrnehmung zur Navigation auch bei hohen Geschwindigkeiten. Durch die hohe Anzahl von bis zu 2,2 Mio. (HDL-64) bzw 0,7 Mio. (HDL-32) 3D Punkten pro Sekunde bieten beide HD-LIDAR-Sensoren ein präzises Bild der statischen und dynamischen Aspekte der Umgebung.

Der kleinere HDL-32E hat nur die Hälfte der Laser, bietet dabei aber ein Sichtfeld von 360° auf 40°. Version 2.0 des HDL-32 misst die echte Reflektivität einer Oberfläche, unabhängig von der Stärke des Laserlichts oder der Entfernung zum Ziel. Die Kalibrierung der Refletivitätswerte folgt kommerziell gängigen Standards. Zur einfacheren Konfiguration des Sensors verfügt der HDL-32 in Version 2.0 außerdem über einen Webserver, der eine grafische Oberfläche zur Einstellung von Parametern, der Netwerkkonfiguration (IP-Addresse, Gateway, Subnetz) und zum Aktualisieren der Firmware bietet.

Der neue VLP-16 puck Sensor ist noch kleiner, sehr viel kosteneffektiver und mit Gedanken an Massenproduktion entwickelt. Dabei bewahrt der Sensor die Hauptmerkmale von Velodynes durchbrechender LiDAR-Technology: "360 Grad 3D Distanz- und kalibrierte Reflektivitätsmessungen in Echtzeit". Der VLP-16 deckt einen vertikalen Sichtbereich von +/- 15 Grad ab, gibt 300000 Punktmessungen pro Sekunde, hat eine geringe Leistungsaufnahme (<10W), ein geringes Gewicht (ungefähr 800g) und sehr kompakte Abmessungen (10 cm Durchmesser bei 6,5cm Höhe).

Zur Synchronisation mit anderen Sensoren sind alle Daten ausserdem mit GPS Zeitstempeln versehen. Ein entsprechender GPS-Empfänger ist beim HDL-64 und HDL-32 Teil des Lieferumfangs.

Synchronisation, inertiale Korrektur und Fusion der Punktwolken eines HDL-64 und eines HDL-32, die beide auf dem selben bewegten Sensorträger montiert sind, der sich in urbaner Umgebung bewegt. Der horizontale SIchtbereich beider Sensoren wurde hier zur besseren Illustration künstlich reduziert.


Wir bieten Ihnen Schulungen zur schnellen, einfachen Inbetriebnahme des Sensors an. Diese können entweder vor Ort bei uns oder als Webinar durchgeführt werden.